Herr Scholz, Sascha

Sascha Scholz ist seit 2016 als Klassenbetreuer der Oberstufe und Religionslehrer für jüngere Schüler in der Waldorfschule Görlitz tätig. Eindrucksvollen Begegnungen mit tatkräftigen Menschen der Waldorfbewegung folgte in jungen Jahren das Studium für Lehramt Geschichte, Deutsch und Ethik in Erfurt; daran anknüpfend das Waldorflehrerseminar Stuttgart (mit der Facherweiterung Kunstgeschichte) und das Waldorfseminar Kassel. Erste Pflichten als Lehrer wurden bereits in der Studentenzeit in Erfurt 2003 am Bildungszentrum Robotron übernommen. Die Waldorflehrertätigkeit führte über Weimar nach Heidenheim an der Brenz und dann nach Görlitz.

Parallel zu diesen Aufgaben Engagement als Stiftungsrat der Freien Bildungsstiftung.

Lebt mit Familie in der „Perle der Lausitz“, in Zodel.