Willst Du mein Lehrer sein?

“Die Kinder in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen”

Dieses Motto Rudolf Steiners beschreibt die innere Haltung, um die wir uns in der Waldorfpädagogik bemühen. In diesem Sinne ist es uns ein Anliegen, gemeinsam einen Bildungsraum zu gestalten, in dem sich die Kinder und Jugendlichen von der ersten bis zur zwölften bzw. dreizehnten Klasse gesund entwickeln können. Auf dem Weg zur voll ausgebauten einzügigen Waldorfschule suchen wir in den nächsten Jahren eine ganze Reihe von Lehrern, die unsere Schule tatkräftig mitgestalten wollen!

Wir suchen:

Das neue Schuljahr wird unser erstes im frisch sanierten Güterbahnhof sein (siehe auch https://info3-verlag.de/november-2019/waldorfschule-im-gueterbahnhof/) – und wir suchen für den „Neustart“ noch Verstärkung durch Lehrerpersönlichkeiten für folgende Fächer:

Klassenlehrer/in

Unsere heterogene, gut geführte jahrgangsübergreifende Doppelklasse 5/6 soll im Sommer geteilt werden. Sie lernen die Klasse im Idealfall noch in diesem Schuljahr kennen und übernehmen in Absprache mit der Klassenlehrerin eine Hälfte (ca. 14 Kinder), um diese dann zwei bzw. drei Jahre lang als eigene Klasse zu führen. Dann könnte eine neue erste Klasse übernommen werden…

Musiklehrer/in

Wie lieben Musik und singen täglich gemeinsam im Morgenkreis – leider müssen wir nun aber schon eine ganze Weile ohne Musiklehrer/in auskommen! Wir vertreten, wo wir können und dieses Schuljahr gab es in Kooperation mit der Musikschule auch ein Blasorchester… wir träumen von einem eigenen Chor, Orchester und Oberstufen-Band-Arbeit– und im Güterbahnhof wartet ein schöner Musikraum auf Sie!

Waldorf-Fremdsprachlehrkraft für Polnisch

Wir leben an der Grenze – und lernen Polnisch ab der ersten Klasse. Unsere langjährige Polnischlehrerin steht kurz vor ihrer Rente und möchte das, was sie aufgebaut hat, in gute Hände übergeben! Näheres siehe auch hier https://waldorfschule-goerlitz.de/polnischlehrer-goerlitz/.

Waldorf-Fremdsprachlehrkraft für Englisch

Der Sprachunterricht an der Waldorfschule soll von Bewegung durchdrungen und von Begeisterung getragen sein –  für mehrere Klassen in allen Altersstufen suchen wir noch eine/n engagierte/n Englischlehrer/in. Görlitz is waiting for you!

Lehrkraft für Handarbeit/Schneidern…

Noch ist Oberstufen-Handarbeitsraum am Güterbahnhof verwaist – einige Nähmaschinen sind da, wer möchte hier in Zukunft mit den Schüler/innen ab Klasse 6 kreative Stunden verbringen?

Waldorf-Oberstufenlehrer/in für Mathematik

Waldorf-Oberstufenlehrer/in für Deutsch

Waldorf-Oberstufenlehrer/in für Kunstgeschichte

Unsere Oberstufe wird im neuen Schuljahr aus ca. 60 Schülern von Klasse 8 bis 13 bestehen – eine ebenso überschaubare wie heterogene Schülerschaft. Wir bieten alle staatlichen Abschlüsse an (Hauptschulabschluss in der 11. Klasse, Realschulabschluss in der 12. Klasse und Abitur in einer eigenen 13. Klasse) und wollen dennoch vor allem dem gemeinsamen Waldorf-Abschluss ein großes Gewicht geben. Die gute Zusammenarbeit im Oberstufenkollegium ist uns ebenso wichtig wie eine nicht nur fachliche, sondern auch menschliche Begleitung unserer Schülerinnen und Schüler durch die spannende Oberstufenzeit. Im Gegensatz zum Interesse an der Waldorfpädagogik ist die Abitur-Abnahme-Berechtigung keine Voraussetzung!

Sozialpädagoge/in für unseren Hort

Wir suchen ab sofort eine Persönlichkeit mit einem Abschluss der zu Leitung einer Kindertagesstätte in Sachsen berechtigt (Diplom in Sozialpädagogik oder einem ähnlichen Abschluss), die organisatorisch Leitungsaufgaben verantwortet und mit den Kolleg/innen im Team zusammenarbeitet. Auch unser inklusiv und auf waldorfpädagogischer Grundlage geführter Hort bereitet sich auf den Umzug in den Güterbahnhof vor: dort wird es im Unterstufen-Haus neben den Klassenzimmern eigene Hort-Räume sowie großzügige Außenflächen geben, die den Hort-Kindern von Klasse 1 bis 4 am Nachmittag einen vielfältigen Erlebnisraum und Ihnen viel Raum für Initiative bieten! 

Bei uns finden Sie:

  • gute Einarbeitung und Mentorierung durch ausgebildete Mentoren
  • viel Gestaltungsspielraum und Platz für Eigeninitiative
  • inklusiv geführte Klassen, heilpädagogische Unterstützung
  • ein engagiertes und offenes Kollegium
  • eine heterogene Elternschaft, die im Schulrat aktiv mitwirkt

Görlitz bietet Ihnen:

  • eine märchenhafte Altstadt, die nicht nur Hollywood-Regisseure inspiriert
  • eine große Auswahl bezahlbarer Wohnungen
  • eine lebendige,wachsende Alternativkultur, Bioläden, SoLaWi-Projekte
  • kulturelle Vielfalt, eigenes Theater, Festivals, usw.
  • wunderschöne Landschaft, einen See vor der Haustüre, die Nähe zu Breslau, Prag und Dresden

Die Waldorfschule Görlitz ist eine anerkannte Einsatzstelle für den Einsatz für Freiwillige im Bundesfreiwilligendienst und zusätzlich anerkannt als grenzüberschreitende Einsatzstelle.

Ab dem Schuljahr 2019 /20 bieten wir zwei Stellen im Bundesfreiwilligendienst zur Unterstützung des Teams der Heilpädagogik und Inklusion.

Dein Arbeitsfeld:

Begleitung von Klassen oder einzelnen Schülern im Schulalltag und Hort. Unterstützung für die Lehrer bei der Unterrichtsvorbereitung oder dem Erstellen von Material.

Voraussetzungen:

Neugier auf Menschen, Freude am gemeinsamen Tun.

Dein Lohn (neben dem üblichen Geld):

Du kannst die Arbeit der Lehrer und Hortner kennenlernen, Dich selbst in der pädagogischen Arbeit ausprobieren und wirst dabei fachlich begleitet.

Seiteneinsteiger willkommen

Besonders freuen wir freuen uns auch über Lehrkräfte und Seiteneinsteiger aus der Region Görlitz, die Interesse haben, sich berufsbegleitend in die Waldorfpädagogik hineinzuarbeiten:

Berufsbegleitendes Waldorflehrerseminar in Dresden

Campus Mitte-Ost – Waldorfpädagogik mitten im Leben Weiterbildungen in Leipzig

Konkret suchen wir aktuell neue Kollegen für folgende Fächer: