Pressemappe

1 2 3 23

Schauen Sie doch mal bei uns rein…

Am 25.01.2023 laden wir von 17 bis 19 Uhr zum zweiten Mal zu unserem Schaufensterabend ein. Um 17:30 Uhr und 18:30 Uhr können Sie an einer Führung durch das Schulgebäude teilnehmen, alternativ auch alleine das Schulgelände und Schulgebäude besichtigen und die Waldorfpädagogik sowie die Schule kennenlernen. An einem Informationsstand haben Sie die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen und sich mit Eltern und Lehrern auszutauschen.

Also, schauen Sie doch mal bei uns rein…

Quelle: Niederschlesischer Kurier, Samstag 21.01.2023

Der Informationsabend ist nicht für Menschen, die als Quereinsteiger in den Lehrerberuf eintreten möchten, sondern für Eltern von Schulanfängern und/oder Quereinsteiger-Schüler, die Interesse haben in der Schule aufgenommen zu werden.

Für potenzielle Lehrer können Sie sich für den Hybridkurs anmelden. Das nächste Präsenzwochenende findet vom 03. bis 05.02.2023 statt. Mehr finden Sie unter: Lehrerbildung

23. Januar 2023

Inklusion an unserer Schule

Der gestrige Schulrat stand unter einem ganz besonderen Thema, welches nicht nur aktuell, sondern auch bereits seit Gründung der Schule ein großes Anliegen ist – Inklusion. Nachdem jeder seine Fragen, Ideen und Anregungen dazu auf einem Zettel notieren konnte und auch Umfragen in der Schülerschaft zum Thema Inklusion getätigt wurden, ging es los…

Gestern Abend nun waren 26 Teilnehmer aus Eltern- und Lehrerschaft anwesend. Den Auftakt bildeten drei Impulsvorträge. Frau Steinkellner, Oberstufenlehrerin für Englisch und Religion, führte in das Thema ein.

„Individualisierung und Gemeinschaft ergänzen sich auf wundersame Weise“
[Zitat Sabine Czerny, „Was wir unseren Kindern in der Schule antun…“]

Anschließend skizzierten die Heilpädagogen den Weg der Schule, den aktuellen Stand und zeigten eine deutliche Vorstellung davon, was Inklusion sein kann.

Den Abschluss der Impulsvorträge machte eine Klassenlehrerin der Karl Schubert Schule in Leipzig. Die Schule wurde ebenso wie die Görlitzer Schule im Jahr 2011 eröffnet und arbeitet von Anfang an inklusiv. Sie zeigte, wie es in Leipzig funktioniert und auch, dass auch hier viele Herausforderungen und Visionen noch bestehen.

Im Anschluss fanden sich drei Arbeitsgruppen zusammen, die zu folgenden Themen gemeinsam arbeiteten:
1. Was ist Inklusion? (Wie) geht Inklusion?
2. Wie funktioniert Inklusion in der Oberstufe und (wie) geht das mit den Abschlüssen?
3. Wie ist unser Menschenbild?

Gemeinsam fanden sich die Gruppen zur Vorstellung ihrer Arbeiten abschließend zusammen.

Vieles wurde zusammengetragen, Wünsche und Vorstellungen vorgestellt und sortiert und nun…. wir wollen das Thema weiter bewegen und vorantreiben!

Der kommende Schulrat findet am 22.06. um 18 Uhr zum Thema „Oberstufe“ statt.

20. Januar 2023

Erziehung des ganzen Menschen

(Wie) geht das?

Als Auftaktveranstaltung zu dem Pädagogischen Elternwochenende laden wir am Freitag um 19:30 Uhr zu dem öffentlichen Vortrag zum Thema Erziehung des Menschen ein. Referent ist Herr Halbauer, Eurythmist der Waldorfschule Görlitz und Dozent am Waldorflehrerseminar in Dresden sowie am Campus Mitte Ost in Leipzig. Wir freuen uns auf einen informationsreichen Abend und laden Familien der Schule und Gäste herzlich dazu ein.


1 2 3 23

Facebook-Feed

[WD_FB id="1"]