Posts by: Anja Fiedler

Verleihung Bauherrenpreis

   |   By  |  0 Comments

Vor nunmehr bereits einem Jahr bewarb sich die Schule für den sogenannten Bauherrenpreis und erhielt vor wenigen Wochen die Nachricht, dass sie einen Platz unter den ersten Dreien gewonnen hat. Bisher war noch nicht bekannt, welchen Platz…

In der Stadtratssitzung wurde nun der Bauherrenpreis den Vertretern der Schule (Geschäftsführer Herrn Ackermann und Handwerken- und Oberstufenlehrer Herrn Hommel) feierlich überreicht.

An dieser Stelle verweisen wir auch gerne auf die Veröffentlichungen der Stadt Görlitz sowie des Görlitzer Anzeigers

Unser Sommerfest – Johanni

   |   By  |  0 Comments

Bereits zum zweiten Mal feierte die Schulgemeinschaft zum Schuljahresende das Sommer-/Johannifest zum Abschluss des Schuljahres, aber auch um in der Schulgemeinschaft gemeinsam etwas zu erleben. Dabei gab es in diesem Jahr besonders viele Aktivitäten und das Wetter spielte auch wieder mit. Neben Kinderschminken, Henna malen, Seifenblasen und Axt werfen, konnte man die Wasserrutsch und das Wasserbecken nutzen, Kaffee und Kuchen genießen und ins Gespräch mit Eltern und Lehrern kommen. Am Abend war dann traditionell das Panspiel zu sehen. Besonders bereiteten sich die Klassen 3, 5 und 7 darauf vor und eine Premiere gab es dazu – der Pan wurde erstmalig aus der Elternschaft besetzt. Der ein oder andere erkannte ihn sicher. Zum Abend hin wurde das Johannifeuer angezündet und mit Knüppelkuchen und viel Musik und Kreistanz ging es in einen gemütlichen Abend.

Eindrücke Tag der offenen Tür am 18. Juni

   |   By  |  0 Comments

Da war ganz schön was los! Schon vor der eigentlichen Eröffnung auf unserem Gelände strömten die Menschen herbei, schlenderten durch das Gebäude und wir konnten die ersten Gespräche führen. Von Menschen, die früher mal auf dem Gelände gearbeitet haben oder jemanden kennen, welcher, bis hin zu Familien mit Kindern, Interessenten und auch Eltern der Schule waren unter den Gästen vertreten. Der Stadtralleystand erfreute sich mit seinen Stempeln als auch Werbeartikeln großer Beliebtheit und war innerhalb kurzer Zeit beinahe leer gefegt – ebenso wie das Buffet. Gegen 13 Uhr waren so viele hungrige Leute da, dass sehr erfreut noch nachträgliche Kuchen und Speisen eintreffender Eltern in Empfang genommen wurden, und natürlich umgehend verputzt…. Die Bastelstände, die Eurythmieaufführung und auch die Führungen durch des Gebäude hatten viele Besucher. Eingebettet in der Tag der offenen Sanierungstür war der Tag der offenen Tür ein schöner Tag voller interessanter Erlebnisse und Begegnungen.

Eindrücke FAIRwandeln auf dem Lutherplatz

   |   By  |  0 Comments

Etwas feucht war der Samstag auf dem Lutherplatz. Dennoch entschädigte das tolle Bühnenprogramm, die vielen Gesprächspartner und die vielen Kinder, die Freude hatten an unserem Stand beim Aquarellmalen und Malen mit Seccorellfarben, Wachsmalblöckchen und Wachsmalstiften mitzumachen. Viele schöne Bilder sind entstanden und wir freuen uns dabei gewesen zu sein.

Schulrat zum Thema Schulgeld

   |   By  |  0 Comments

15 Eltern folgten der Einladung des Elternrates und des Vorstandes zu einem offenen Schulrat zum Thema Schulgeld. Ausgangspunkt war die für die Mitgliederversammlung im April überarbeitete Beitragsordnung, die neben Änderungen des Stundensatzes der Elternleistung und dem Mitgliedsbeitrag auch eine Änderung des Schulgeldes beinhaltete. In der Mitgliederversammlung wurde beantragt vor Vorstellung und Beschluss eines neuen Schulgeldes die Eltern der Schule einzubeziehen und zu informieren.

An diesem Abend wurde das neue, sogenannte Festgeld-Modell, sowie das Bieterverfahren, welches bereits drei Schuljahre lang praktiziert wurde, mit Vorschlägen zu dessen Verbesserung und besseren Wirksamkeit in der Schulgemeinschaft.

Am Ende wurde in der Runde ein guter Konsens gefunden, auf dessen Basis sich nun wieder Eltern daran setzen einen Entwurf für die Mitgliederversammlung vorzubereiten.

Mehr Informationen im Böhme-Bote Nr. 7 vom 16.06.23 sowie über die Schulgeldgruppe.

Olympische Spiele in Frankfurt/Oder

   |   By  |  0 Comments

Die Schüler der 5. Klassen der Görlitzer, Frankfurter und Cottbuser Waldorfschule trafen sich letztes Wochenende zu den traditionellen Olympischen Spielen. Nach Speerwerfen, Staffellauf, Diskuswerfen und Ringen, gab es am Ende für jeden einen Kranz. Bei bestem Wetter konnten die Schüler so die traditionellen Kämpfe erleben und waren eifrig dabei.

Polenbegegnung mit der Partnerschule in Warschau der 9. Klassen

   |   By  |  0 Comments

Vor einigen Wochen besuchten die Schüler der 9. Klasse die polnische Partnerschule. Nun waren sie in unserer Schule und haben viel erlebt. Neben vielen gemeinsamen Mahlzeiten, einem Graffiti-Workshop, der zu zwei Motiven an der Wand im Bereich der Fahrradstellplätze führte, einer Stadtralley und einer Stadtführung durch Dresden sowie dem Besuch des Panometers, der Besuch des Berzdorfer Sees und dem gemeinsamen Ausklang, gab es sicher auch etwas gemeinsame Freizeit zu genießen. Einige Tage voller Erlebnisse fanden da also für die Schüler beider Schulen statt.

Vorblick auf den Tag der offenen Tür

   |   By  |  0 Comments

Eigentlich war er in diesem Jahr so nicht geplant, immerhin hatten wir ja bereits zum Schaufensterabend eingeladen, der mit Informationen und Führungen als Infoveranstaltung in die Schule lockt.

Im Rahmen des diesjährigen von der Stadt überlegten und von Vereinen und Einrichtungen im Stadtteil um den Brautwiesenbogen durchgeführt, wird es doch noch einen Tag der offenen Tür geben. Zu diesem laden wir alle an Schule Interessierten, Kinder und Jugendliche, die einen schönen Tag erleben möchten, und auch Menschen, die gerne die Räumlichkeiten des ehemaligen Güterbahnhofes begehen möchten, ein. Wir öffnen um 11:30 Uhr offiziell den Tag der offenen Tür mit einem musikalischen Einstieg.

Zur Einstimmung zeigen wir hier schonmal ein paar Fotos vom Verzieren der Kerzen, ein Angebot, an welchem Groß und Klein von 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr teilnehmen können.

Programm des Tages:
11:30 Uhr Offizielle Eröffnung
11:45/12:30 und 13:30 Uhr Schulführungen
14:30 Uhr Eurythmieaufführung der 4. Klasse

15:15 bis 16:00 Uhr Eurythmie-Workshop

11:30 bis 16:00 Uhr Kerzen mit Wachs verzieren 
                                Offene Holzwerkstatt

14:00 bis 16:00 Uhr Clownerie und Kinderschminken
                                Mitmachaktionen

Internationales Café

Projektvorstellung der Oberstufe

Info- und Stadtralley-Stand
Stand Waldorfschule mit Wachsmalblöckchen, Zirkeln und Co.
Stand Waldkinderdinge

Wir suchen Bufdi´s und FSJ´ler für Schule und Hort – Insider Messe 10. Juni Messehalle Löbau

   |   By  |  0 Comments

Am morgigen Samstag findet in der Messehalle Löbau von 9:30 Uhr bis 16 Uhr der Insider Treff, die Messe für Ausbildung und Studium, statt. Auch dabei der Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH, welcher über Stellen im Bundesfreiwilligendienst informiert und auch freie Stellen weiter gibt. Auch wir suchen wieder für das nächste Schuljahr zwei Freiwillige, die gerne in Hort und Schule mitarbeiten möchten. Wir sind eine Waldorfschule mit zugehörigem Hort und haben ab nächstem Schuljahr ca. 220 SchülerInnen in den Klassen 1 bis 13 sowie ca. 70 Hortkinder der Klassen 1 bis 4. Im Sommer 2020 sind wir in das neue Schulgebäude am ehemaligen Güterbahnhof eingezogen. Dein Aufgabengebiet ist die Begleitung von SchülerInnen im Schulalltag und im Hort. Voraussetzung ist Neugier auf Menschen und Freude am gemeinsamen Tun.
Schickt gerne eure Bewerbungen an info@waldorfschule-goerlitz.de oder informiert euch morgen am Stand des Paritätische Freiwilligendienstes.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Gönnen Sie sich oder Ihrem Kind eine Zeit für Orientierung, neue Erfahrungen und Begegnungen! Wir haben noch freie Plätze im Bundesfreiwilligendienst in ganz Sachsen zu besetzen. Weitersagen ausdrücklich erlaubt! Bewerbung möglich unter www.freiwillig-jetzt.de


Vorbereitungen zum Austausch mit polnischen Schülern

   |   By  |  0 Comments

Eine ganze Woche werden bald polnische Schüler unserer Austauschschule die 9. Klasse bei uns besuchen. Dabei sind viele tolle Aktionen geplant, u.a. ein Ausflug nach Dresden, ein Graffity-Workshop und vieles mehr.

Bereits im Vorfeld stellte die Klasse gemeinsam Gastgeschenke für die Besucher her.